Blinker ohne Funktion

    Team

      Blinker ohne Funktion

      Hallo
      Ich habe da ein Problem bzw. mein Kadett. Beim Kauf des Autos funktionierte eigentlich alles an Elektrik bis auf den Fernlichtschalter, der zickte ein wenig beim Ausschalten des Fernlichtes.
      Dann aufeinmal wollten die Blinker ihren Dienst nicht mehr verrichten, also bei gesetzten Blinker ging nichts mehr und beim einschalten des Warnblinkers, leuchteten nur die Hinteren, vorne blieb alles Dunkel.
      Nun habe ich schon den Lenkstockschalter und die Sicherungen getauscht aber es änderte sich nur die einwandfreie Funktion des Fernlichtschalters, die Blinker zicken immer noch rum, kann mir da Wer nen Tip geben was ich da tun könnte, um die Funktion wieder herzustellen?????

      Gruss Gerd :OO:
      Das Problem hatte ich auch. Ich habe alle Kontakte (speziell im Sicherungskasten) mit Kontakt 60 Spray und Bürste gereinigt und dann dünn mit Vaseline eingestrichen (umstritten, ich weiß). Seitdem geht alles wunderbar, die Heckscheibenheizung hat wieder Leistung, die Scheinwerfer sind heller und der Scheibenwischer war noch nie so schnell.....

      Außerdem habe ich einen elektronischen Limaregler von Hüco eingebaut, da hat auch echt was gebracht.
      72er Kadett B, 1,1 l 50 PS in ocker, Sportschaltung und heizbare Heckscheibe, original restauriert.
      Bei den Sicherungen darauf achten, dass auch die Kontaktfedern gereinigt / geschmirgelt werden (geht gut mit einem Glasfaserradierer, anderes tut es aber auch) und mit einem Hauch Vaseline gegen Korrosion geschützt werden. Die Kontaktfedern sollen auch stramm auf die Sicherung drücken, also ggf. etwas nachbiegen.
      Die vorderen Blinker mit einem separaten Massekabel direkt von der Batterie versorgen (gleiches gilt auch für die Scheinwerfer).
      Bei den Scheinwerfern kann dies die Helligkeit ggf. deutlich erhöhen .
      Bei den hinteren Blinkern hat bei mir reinigen und nachbiegen der Kontakte ausgereicht um eine richtige Funktion zu gewährleisten.
      Blinkrelais habe ich auch ein "modernes", irgendwann mal aus einem x-beliebigen Auto von einem Schrottplatz besorgt.
      Hier sollte man schauen, ob man noch die alten 18 Watt Birnchen oder schon 21 Watt Birnchen verbaut hat.
      Wenn das nicht aufeinander angepasst ist, blinkt es auch nicht richtig (zu langsam bei altem Relais + 21Watt Birnchen, oder zu schnell bei neuem Relais und 18Watt Birnchen).
      Wenn das noch nicht reicht, würde ich als nächsten Schritt auch die hinteren Leuchten mit einem zusätzlichen Massekabel versorgen.
      Und wenn dass alles noch nicht geholfen hat, sag hier nochmal bescheid :)