Uhr läuft vor, langsamer einstellen geht nicht

    Team

      Uhr läuft vor, langsamer einstellen geht nicht

      Hallo Leute,
      Meine Uhr läuft immer vor. Nach einem Tag so 1-2 Stunden schneller.

      Habe diese nun ausgebaut und hinten an dieser sehr kleinen Einstellschraube durch mehrere Drehungen nach links versucht langsamer zu stellen.
      Tut sich aber nix.

      Mittlerweile habe ich schon einige Umdrehungen gemacht, kann es nicht einstellen.

      WAS muss ich hier tun um die Uhr richtig einstellen zu können.

      Gibt es evtl. Einstell Tips, pro Minute ... eine Umdrehung oder sowas ?

      Mache hier nun schon mehrere Tage rum ...

      Gruss
      Diddi
      Kadett B, 2 Türer, Limo Lagoblau, BJ 1970, besitze ihn seit 32 Jahren
      Hallo Diddi,
      bei anderen Uhren wird nur leicht nach links oder rechts an der Schraube justiert, nie eine ganze Umdrehung.
      Meist sind kleine Stricheinteilungen neben den Stellschrauben und ein + - Zeichen.
      VG Steffen
      www.b-racing.de

      "Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung". Kaiser Wilhelm II
      Hallo,
      ja, dachte ich mir schon.
      Hab das auch die ersten Tage so gemacht, nur "Strich" weise verstellt.
      Ohne Nennenswerte Veränderung.

      Deshalöb habe ich mal viele Umdrehungen gemacht. Wird auch nicht besser.

      ?????????????

      Aber ... ist die Uhr jetzt kaputt weil ich mehrere Umdrehungen gemacht habe ?
      Kadett B, 2 Türer, Limo Lagoblau, BJ 1970, besitze ihn seit 32 Jahren
      @Andi
      Hast du dir schon mal die Uhr von innen angeschaut? Da kannst du mit einem Poti nix ausrichten...bei einer Quarz Uhr aber auch nicht Das ist eine "echte" mechanische Uhr mit elektrischem Federaufzug,
      Wenn die Feder "leer" ist wir diese wieder elektrisch gespannt. Wenn die Spannung sinkt, macht das keinen Unterschied, bis es irgendwann gar nicht mehr geht.
      Also zum Uhrmacher, oder einen andere Uhr einbauen.
      Danke für den Tipp, kann da auch nicht nachschauen, der Wecker flog als erstes für etwas Wichtigeres raus. =)

      Uhrmacher klingt für den klassischen Opelfahrer mit Igel in der Tasche viel zu aufregend, eine andere Uhr fürn schmalen Taler zu finden wird wohl das Vernünftigste sein vermute ich.
      Ab jetzt im Buchhandel erhältlich: "Geheimprojekt Opel Kadett B: C20XE DOHC 2.0 16V Umbau"
      (ISBN 978-3-7412-3972-4; 288 Seiten / 225 Bilder)

      ***** UMBAUSÄTZE FÜR VORDERACHSEN VON "OHV" AUF "CIH" ODER FERTIGE ACHSEN!!! *****
      viele Umdrehungen bringen da garnix weil das nur eine Welle ist und kein Zahnrad dran ist...mit der Welle verstellt man den Reibungswiderstand der Unruh...
      wenn man da zu heftig dran rumdreht könnte die Uhr nacher sogar noch schneller ablaufen weil dann der Reibungswiderstand abgerieben wird...
      vorher Kadett B Rallye Coupé F Monzablau code HH235....1100 SR....TSN 442
      jetzt Manta A SR Kardinalrot code JJ508....1900S....TSN 485

      mvk1234 schrieb:

      "Wenn ich die Folgen geahnt hätte, wäre ich Uhrmacher geworden"

      Albert Einstein


      ja ich hab mich ja auch schon öfter daran versucht....das Innenleben dieser Uhren ist mir nicht unbekannt...nach Jahren deß fluchens...
      Uhrmacher zu sein hätte den Vorteil der sauberen Hände ;)
      vorher Kadett B Rallye Coupé F Monzablau code HH235....1100 SR....TSN 442
      jetzt Manta A SR Kardinalrot code JJ508....1900S....TSN 485