Der Verfxxxte Fensterheber kurz vor der Klappse

    Team

      Der Verfxxxte Fensterheber kurz vor der Klappse

      Hallo Leidensgenossen...
      Ich habe folgendes Problem...
      Leider hielt es mein Lackierer für eine gute Idee für die Lackierung die Mechanik dess Fensterhebers auszubauen.
      Nun muss ich das gedöns wieder einbauen und bin am verzweifen was das wickeln der Seilrolle angeht.
      Habe auch hier im Downloadbereich ne Anleitung gefunden,allerdings funzt dieser Link nicht mehr.
      Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen :confused: :confused:

      Vielen Dank
      Gruß Dennis
      Hallo

      Das ist kein Problem.
      Du mußt das Seil jeweils halb auf die rolle drehen.
      Danach mit den Fingern zusammenhalten und mit einer Hand einführen.
      Danach mit der anderen Hand das Seil über die obere Rolle führen und dann nach unten.
      Ist ein wenig fummelig aber geht ohne Probleme.
      Sollte dir das Seil aus der Hand rutschen wieder rausnehmen und wieder wickeln.
      Wie rum die seile gewickelt werden ergibt sich aus dem knick wie sie vorher gewickelt waren. Wichtig ist nur das man beide Enden nur zur hälfte auf die rolle wickelt.
      Mit ein wenig übung brauch mann 2 Minuten für den Fensterheber.
      Gruß Peter
      :wink2: Auch meine Schreibfehler könnt Ihr behalten :wink2:



      Kadett B Car 2,4 LE, Kadett B Cabrio 1,2 , 1955 Chevy Pick Up 1955, NSU Prima D
      Kadett C Coupé 1000 er Serie 230 PS
      Genau....und da wo der Knick im Seil ist wird das Fenster festgeschraubt.

      Wenn man den Dreh raus hat geht es wirklich fix das Gedöns wieder an die richtige Stelle zu bekommen.

      Gruß Jan :....):
      Alltagswagen - Opel Kadett B 1.2 Luxus, EZ: 06.03.1972
      Im Aufbau - Toyota Carina 1.6 Deluxe Automatic, EZ: 07.02.1977
      Miele Original Herrenrad, Baujahr 1936
      ---------------------------------------------------------
      Opel Kadett .....kurz gesagt O.K.
      Argghh... dieser Drahtkordelmurks. Keine Ahnung was ich heute machen würde, früher hätte ich wahrscheinlich die komplette Tür in die Tonne geworfen.

      Das ist einer von wenigen Punkten die ich am "B" nicht mag.
      Ab jetzt im Buchhandel erhältlich: "Geheimprojekt Opel Kadett B: C20XE DOHC 2.0 16V Umbau"
      (ISBN 978-3-7412-3972-4; 288 Seiten / 225 Bilder)

      ***** UMBAUSÄTZE FÜR VORDERACHSEN VON "OHV" AUF "CIH" ODER FERTIGE ACHSEN!!! *****
      Ja super Herr Dr., dann kannst Du ja jetzt nochmal alles auseinander nehmen und ein Anleitungsvideo für den Zusammenbau machen... =)
      Ab jetzt im Buchhandel erhältlich: "Geheimprojekt Opel Kadett B: C20XE DOHC 2.0 16V Umbau"
      (ISBN 978-3-7412-3972-4; 288 Seiten / 225 Bilder)

      ***** UMBAUSÄTZE FÜR VORDERACHSEN VON "OHV" AUF "CIH" ODER FERTIGE ACHSEN!!! *****