Neue Felgen Frage!

    Team

      Neue Felgen Frage!

      Hallo zusammen!

      Hatte mich ja schon kurz vorgestellt mit meiner Neuerwerbung!

      Habe nun mal ne Frage will mir andere Felgen kaufen im Moment steht er auf Original glaube 5X13 mit 155/80

      Der Vorbesitzer hat die in den Papieren eingetragenen ossf in 6X13 Et37 mit 10mm Distanzscheiben und 185/60/13 leider extra verkauft.
      Die Distanzscheiben für vorn habe ich noch.

      Habe nun im großen Auktionshaus Alufelgen von Maxilite kommen wohl aus der Schweiz gesehen die ich nicht schlecht finde
      zwei Größen würden für mich da in Frage kommen 5,5X13 ET18 oder 6X13 mit ET 13 nun meine Frage ich bin eigendlich nicht so ein Freund von Distanzscheiben an der Achse bräuchte ich bei dieser ET dann welche und kennt jemand diese Felgen? Kriegt man solche Retro Design Felgen weil ja Neu überhaupt eingetragen die Firma liefert ein Festigkeitsgutachten mit die Felgen sollen bei Kadett B passen.
      Will kein Risiko eingehen weil der Satz auch nicht gerade Billig ist.
      Weiß leider nicht wie man den Link zur Auktion hier rein bringt vielleicht kennt ja jemand Hersteller und Felgen

      Danke Vorab Jockel Berlin
      6x13 ET13 (von ATS) waren original Opelzubehör, diese Größe sollte man ohne Distanzscheiben fahren können und eingetagen bekommen. Die Maxilite aus CH sind Nachbauten zeitgenössischer Minilite Felgen. Ich würd vor dem Kauf mit dem Prüfingenieur des Vertrauens reden, ob er das so in Kombination mit der Oldtimerzulassung einträgt.
      DIe Maxilites sind übrigens im Webshop des Herstellers günstiger zu erwerben als in der Bucht.
      customer.maxilite.ch/de/opel/kadett-b
      Bei EBay-Kleinanzeigen tauchen auch immer mal wieder zeitgenössische 6x13 ET13 verschiedener Hersteller auf.
      Als Beispiel hier mal welche von Rial
      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…-4x100/548543264-223-4610
      und welche von Mahle-BBS
      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…13-bmw/601760664-223-2451
      Gruß aus Hannover-Linden
      Hardy
      P.S. Ronal Kleeblatt find ich persönlich ja auch sehr schön (sind sogar in Berlin) ;)
      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…-opel-/624141186-223-3411
      Super Danke erstmal für die schnellen und Ausagekräftigen Antworten ist eben alles noch etwas Neuland für mich bei den Modernen Autos hat man ja meist ein gutachten oder ABE für Zubehör Felgen!

      Man die Ronal Kleeblatt gefallen mir am besten und sind aus der Zeit auch nur leider ist da dem Verkäufer keine ET bekannt sind laut Bild 5,5X13 könnte ich da meine eingetragenden 185/60.13 fahren oder muss ich 70er Querschnitt nehmen??



      Jockel Berlin
      Eigendlich kenne ich 60er Querschnitt von früher gar nicht bei den alten Opel eher 70er..

      Also wäre doch bei einem B Kadett beispiel Ronal Kleeblatt Felgen in 5,5X13 mit 175/70R13 oder 185/70 R 13
      doch dann die richtige Größe und der 70er Jahre entsprechend?

      Der Vorbesitzer meinte nämlich das mit den 185/60 auf den ossf der Tacho falsch angezeigt hat.


      Danke für Antworten
      Jockel Berlin
      Hallo Jockel,

      Herzlich Willkommen,

      in den 70er Jahren wurden viele Kadett C mit 205/60 13 bereift, ende der 70 kam dann die Größe 175/50 13, wurde zunächst an den Minis der Ende 70 Anfang 80er Jahre von der Massa-Gruppe verbaut.

      Den 175/50 gibt es seit 1979 mit Straßenzulassung und wäre ebenfalls Historisch korrekt.
      Also sollte es mit einem 60er Reifen keine Probleme geben und 175/70 13 würde ich nicht an den Kadett schrauben.

      Der 185/60 13 ist schon eine gute Wahl, füllt das Radhaus aus und die Fuhre wird nicht so tief.
      Ist ja alles Geschmackssache :)

      Grüße Steffen
      Die Ronal Kleeblatt in Berlin sind noch zu haben leider weiß der Verkäufer die ET nicht! Würde ich gerne wissen wollen und ob ich da die Distanzscheiben brauche?? Sorry ich nerve hier vieleicht will aber nix falsches Kaufen!! Optisch finde ich 60er auch besser wie 70er Ballon Reifen.

      Hatte mal früher auf meinem Como B Coupe 7X14 Ronal vom Diplo B mit 205/70/14 Felge war Mega schön aber das gesamt Bild mit Reifen nicht so und hat an allen Ecken und kannten geschliffen na ja 80er halt da hat man viel Blödsinn gemacht.
      Ronal Kleeblatt
      5,5 x 13 H2 et 19 KBA 40010, Felgen Nr. 3554.031.
      6 x 13 H2 et 13, KBA 40156, Felgen-Nr. 3614.031.
      6 x 13 H2 et 15, KBA 40021, Felgen-Nr. 3604.031.
      6 x 13 H2 et 28, KBA 40020, Felgen-Nr. 3624.031.
      7 X 13 H2 et 3 KBA 40038, Felgen Nr. 3704.031.
      8 X 13 H2 et 1 KBA 40034, Felgen Nr. 3814.031.
      Zwischen Montag und Freitag ist immer Zeit sich am Ar*** lecken zu lassen :arsch:
      Hallo O;K Danke Leider hauen die Kleeblatt dann nicht hin sind Felgennr: 3554.021.

      Habe jetzt ATS Classic Stern Felgen gefunden diese gefallen mir auch sehr gut sind 6X13 ET 13 KBA NR: 40011
      Felgen Typ/Rad NR: 6134 diese sind komplett überarbeitet und lackiert silber/schwarz.
      Haben zwar ihren Preis :S aber mit Nabenkappen und sind schön gemacht worden habe ein Gutachten im Netz gefunden von 1978 da sind diese Felgen für den B Kadett allerdings mit 185/70.13er Reifen aufgeführt.
      Denke mal weil ich schon 185/60.13 auf 6X13 eingetragen habe dürfte die Änderung beim Tüv kein Problem sein und ich brauche keine Distanzscheiben.

      Danke für eure schnelle Hilfe!!! Bilder gibts dann wenn ich alles komplett habe am 20.4 kann ich den kleinen endlich zulassen. :freu:

      Jockel Berlin