bremsleitunsbördelgerät

    Team

      Ser's,

      das Beste gibt's von Stahlwille. Es ist mit verschiedenem Zubehör für Durchmesser von 4,75mm bis 10,00 bzw. 13,00mm lieferbar. Das hast du ein Leben lang. Kostet aber auch entsprechend viel. Es ist auch nur zur Arbeit auf der Werkbank wirklich gut geeignet; es wird im Schraubstock eingespannt.

      Von Würth gibt's auch ein nettes Teil. Da musst du dir das Zubehör extra dazu kaufen. Wenn du nur einen Durchmesser bearbeiten willst und direkt am Auto arbeiten möchtest, stellt das eine gute Alternative dar.

      Bedenke, dass gutes Werkzeug auch gutes Geld kostet und ein unsauberer Bördel mehr als nur lästig ist.

      Grüße!
      Thomas
      In der Ruhe liegt die Kraft.
      Ich hab eins für 20 €´s aus dem Teilehandel. Total simpel, aber gut. Hab da schon für mehrere Autos komplett (!) neue Bremsleitungen gebördelt in 4,75mm und Bördel "F" glaube ich. Wird total sauber das ganze, muss man halt mit üben. Kann man im Schraubstock einspannen, aber auch so unterm Auto, das ist ganz, ganz wichtig. Mit Rohrschneider und Adapter in nem Plastikkoffer. Und ne Anleitung, die ist allerdings dürftig, sieht aus wie ne Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie von ner Kopie...
      :crash:

      :crash:

      :crash:

      ...
      Ab jetzt im Buchhandel erhältlich: "Geheimprojekt Opel Kadett B: C20XE DOHC 2.0 16V Umbau"
      (ISBN 978-3-7412-3972-4; 288 Seiten / 225 Bilder)

      ***** UMBAUSÄTZE FÜR VORDERACHSEN VON "OHV" AUF "CIH" ODER FERTIGE ACHSEN!!! *****
      Danke für die Tips. wer den schweissgeräte Frett verfolgt hat weiß
      Wie ich zu billigen Werkzeugen stehe.
      Beim bördel werkzrug habe ich aber schon öffter gehört das es das günstige (nicht billige) auch gut ist.
      Preis ist bis 150,- € ok.
      Vielen dank für die Tips, werde mir die Teile mal anschauen.