VSG / ESG knicken / biegen

    Team

      VSG / ESG knicken / biegen

      Hallo Forum...

      hier steht grad ein Hot Rod Projekt an... Opel Kapitän BJ 1938 als Basis für nen Rod. Dazu brauch ich jemanden, der in der Lage ist, eine VSG / ESG Scheibe auf Maß (Blechmuster wird geliefert) zu Knicken / biegen. Kennt irgendwer von euch jemanden, der, sowas machen kann? Oder hat jemand andere Ideen?

      Wenn es dienlich ist, werden gerne Bilder veröffentlicht... Gebt mir ne Rubrik :)

      Hab das mal absichtlich in die FAQ gestellt, damit ein Meinungsaustausch entsteht... Könnt ja sein, das es mal für wen interessant wird.

      Gruß

      Oli
      kenn zwar keinen aber bilder wären schön
      interesantes projekt was du vorhast
      wie ist der zustand von dem auto?
      je besser der zustand ist desto weniger würde ich es an so einem auto durchziehen
      bin aber trotzdem gespannt
      BIER ist der überzeugenste Beweis dafür, das Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will. (Benjamin Franklin)
      Kadett B Limo 1.1s,Rekord D Coupe 1.9s,Vectra A 2.0,Omega B Car. 3.2
      so weit wie ich weiß, kann endbehandeltes Glas nicht weiter verarbeites werden weil es dann eh kaputt geht. Das wird est gehärtet, wenn es die gewünschte Form hat. Das kannst Du dann nicht einmal mehr schneiden ohne daß es zerspringt.

      Aber die Fotos möchte ich trotzdem gerne sehen

      Grüße aus Kiel
      Jens
      3,0 Liter MV6 ´67 Kadett B Kiemencoupe - anschnallen war früher
      Ich präzisiere meine Frage... Aber erstmal schonmal danke...

      Ich mache eine Vorlage in Blech, die Größe und Biegung fertig hat. Auf Basis dieser Vorlage brauch ich jemanden, der das Ding in Glas machen kann. Das nach der Härtung keine Biegung mehr stattfindet ist mir auch klar. Ich such jemanden, der mir eine Scheibe nach meinen Anforderungen entsprechend fertigen kann, da man durch Blech so schlecht kucken kann... Allerdings bezweifle ich irgendwie, dass mir Carglass da weiterhelfen kann, probiers aber gerne aus...

      Konnte ich klären, was ich gern hätte?

      Gruß

      Oli
      Ich denke mal der kleine Glaser vor ort kann wahrscheinlich besser weiterhelfen.
      Aus Esg (Securit) wird es bestimmt nicht gehen da es praktisch unmöglich ist das Material nachträglich zu bearbeiten.

      Verbundglas lässt sich durchaus noch nachträglich zuschneiden. Gab da mal ein Video bei youtube wo einer ne Scheibe mit nem Fräser zugeschnitten hat wegen Top-chop.

      Wenn es keine Scheibe gibt die von der Biegung passt wird der Aufwand imens sein .
      ich denke es müßte eine Form gebaut werden usw.

      Ein Kollege von mir macht viel mit nachfertigungen, ich werde den mal anhauen was der sagt.

      grüße Björn
      Lieber ROST als PLASTIK !!!
      Der Kunde hat ein Recht auf ordentlichen Pfusch!