Kofferraumschloss

    Team

      Kofferraumschloss

      Hallohalli,
      nachdem ich gestern (wieder mal) vor dem Problem stand, das Kofferraumschloss nach Lackierung einzubauen, habe ich nach 5 Minuten erfolglosen Herumfummelns ein Spezialwerkzeug gebaut, siehe Bild.
      Einfach an einem Stück 25er Elektro-Leerrohr (gibt's in jedem Baumarkt) die passenden Nasen rausfeilen. Hat super funktioniert. Das Rohr hat genau über die Mutter gepasst.
      Das dürfte bei genügendem achsialen Druck auch für den Ausbau taugen - ansonsten muß man halt ein Metallrohr zurechtfeilen.
      Vielleicht hilft's ja mal jemandem.
      Dateien
      • CIMG2094.jpg

        (79,85 kB, 218 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Der Schrauber schraubt, der Hebel wächst,
      es steigt die Kraft, die Schraube ächtzt.
      Zu spät erst merkt die Großhirnrinde:
      Die Schraube hat ein Linksgewinde.
      Hey,

      ich hab mir so ein Ding gestern auch gemacht. Allerdings aus Metall. Gibt im Baumarkt in der Sanitärabteilung 3/4 Zoll Rohre. Die muss man nur innen etwas ausfeilen ( am besten konisch) dann passt des über den Ring und der lässt sich leicht ein und ausdrehen... Innendruchmesser ist grob 22.5mm (müsste nochmal nachmessen aber stimmt glaub). Bilder folgen.

      mfg Paul