Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 20.

Team

  • Benutzer-Avatarbild

    Dachreling

    China1967 - - Anbauteile

    Beitrag

    Hallo Brigitte, an einem kompletten Satz Gummis für die Reeling wäre ich auch interessiert, suche für meinen Caravan auch schon ziemlich lang. Wäre toll, wenn das klappt. Viele Grüße Christof

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Christian, super Idee, hab aber leider schon eine Geburtstagsfeier zugesagt. Vielleicht ein anderes Mal! Euch viel Spaß Christof

  • Benutzer-Avatarbild

    Übergang Kotflügel Fensterrahmen

    China1967 - - Karosserie

    Beitrag

    Besten Dank! Hab' mich für Teroson Affenkitt entschieden, passte in der Breite gut für die Kotflügel. Viele Grüße Christof

  • Benutzer-Avatarbild

    Übergang Kotflügel Fensterrahmen

    China1967 - - Karosserie

    Beitrag

    Noch eine Frage an alle: Hat jemand einen Tipp, welches Kotflügelband vernünftig ist? Vielen Dnk und viele Grüße Christof

  • Benutzer-Avatarbild

    Übergang Kotflügel Fensterrahmen

    China1967 - - Karosserie

    Beitrag

    Hallo Jörg, vielen Dank für den Vorschlag. Ich bespreche das die Tage mal mit meinem Lackierer. Die Radkästen sind schon grundiert und nochmals in Wagenfarbe lackiert, die Kotflügel werden auch erst komplett lackiert und dann wieder angebaut. Inzwischen bin ich auch eher auf der Linie, die Spalten zu versiegeln und dann die Außenlackierung aufzubringen. Grüße Christof

  • Benutzer-Avatarbild

    Übergang Kotflügel Fensterrahmen

    China1967 - - Karosserie

    Beitrag

    Hallo Reiner, vielen Dank für die Bilder. Sieht ja tatsächlich so aus, als wären die Kotflügel im Original mit etwas Karaossiedichtmasse eingesetzt worden. Mal schauen, was ich jetzt mache. Da scheinen die Meinungen ja ein bisschen unterschiedlich zu sein im Forum. Gruß Christof

  • Benutzer-Avatarbild

    Übergang Kotflügel Fensterrahmen

    China1967 - - Karosserie

    Beitrag

    Hallo Reiner, hast du eventuell mal ein Bild von den originalen Übergängen? Stelle mir das abgedichtet eigentlich nicht sonderlich hübsch vor. Die Qual der Wahl, wenn man es neu macht... Vielen Dank und Grüße Christof

  • Benutzer-Avatarbild

    Übergang Kotflügel Fensterrahmen

    China1967 - - Karosserie

    Beitrag

    Vielen Dank, dann werde ich nur lackieren (lassen). Die Kotflügel sind erstmal nur zum groben Anpassen der Spaltemaße angebaut, kommen für's Lackieren aber wieder runter. Die Zwischenräume können also vernünftig gelackt werden. Innen kommt Unterbodenschutz auf die Kotflügel, dann wird nochmal in Wagenfarbe überlackiert, außen die normale Lackierung. Was den Rost angeht, habe ich die Hoffnung, dass ich lange Ruhe habe. Die Karosse hat ja eine KTL bekommen, das hilft schonmal... Viele Grüße Christ…

  • Benutzer-Avatarbild

    Übergang Kotflügel Fensterrahmen

    China1967 - - Karosserie

    Beitrag

    Hallo Leute, mein Caravan steht ja gerade beim Lackierer (leider schon eine ganze Weile). Jetzt stellt sich die Frage, ob die Übergänge des angesetzten Kotflügels Richtung Fensterrahmen, A-Säule und in Richtung des kurzen Stücks vor der Frontscheibe (siehe Bild) im Original nur lackiert waren oder ob die Spalte ggf. zusätzlich abgedichtet waren. Für einen Tipp wäre ich dankbar. Beste Grüße vom Basteltisch Christof

  • Benutzer-Avatarbild

    Zylinderkopf 1,9S und 2,0S

    China1967 - - Motoren

    Beitrag

    Hallo Peter, vielen Dank für die Infos. Ventilteller haben ca. 37 und 42mm im Durchmesser. Nach Werkstatthandbuch sollten die 19S-Ventile 34 und 40mm Tellerdurchmesser haben. Wirst also wahrscheinlich richtig liegen. Dann werd ich die Kombi einfach mal ausprobieren. Grüße aus dem Norden Christof

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Julian, du warst auf der Suche nach den Maßen der drei Schrauben, die das Nockenwellenrad mit der Nockenwelle verbinden. Es sind hochfeste Schrauben (Güteklasse 8.8) verbaut, die mit Kopf 25 mm lang sind, müssten Mx8 sein mit flachem Kopf und Torx (Sterninbus). Vielleicht hilft das Bild im Anhang schonmal weiter. Viele Grüße Christof

  • Benutzer-Avatarbild

    Zylinderkopf 1,9S und 2,0S

    China1967 - - Motoren

    Beitrag

    Hallo Leute, heute habe ich den Kopf von meinem 1,9S Motor abgenommen. Der Motor ist ursprünglich wohl in einem Manta B Automatik gelaufen. Den Motor wollte ich für den Neuaufbau meines B Caravan CIH nutzen (geht langsam voran, aber immerhin). Bevor der Kopf runter gekommen ist, habe ich mal die Kompression gemessen (Motor ist ausgebaut, Anlasser mit Batterie gestartet; leider nur Messung im kalten Zustand möglich). Die Werte lagen auf allen vier Zylindern bei rund 8,5 bar, wenn mein Billig-Mess…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kadett B Caravan Dachreling

    China1967 - - Anbauteile

    Beitrag

    Hi Wilhelm, bin mal gespannt, wie deine Leisten werden. Ich hab noch ein bisschen Zeit, bis ich da ran muss. Wenn du deine Leisten fertig hast, fänd ich ein paar Bilder und Infos super, wie es bei dir gelaufen ist. Vielleicht kann ich dann ja auch auf den Zug aufspringen... Erstmal viel Erfolg beim Anfertigen! Vielen Dank und Grüße Christof

  • Benutzer-Avatarbild

    Kadett B Caravan Dachreling

    China1967 - - Anbauteile

    Beitrag

    Hi Hardy, auch Hannover braucht den Opel Kadett B Caravan, da geht kein Weg dran vorbei. Wohne aber in Steinhude, ist auch nicht die Welt von Hannover. Viele Grüße Christof

  • Benutzer-Avatarbild

    Dachleisten

    China1967 - - Anbauteile

    Beitrag

    Hallo Wilhelm, restauriere auch gerade einen Caravan und habe ebenfalls das Problem mit dem Dachgepäckträger. Die Reeling und Stützen sind vorhanden, die Dachleisten leider nicht. Ich habe auch schon überlegt, ob ich etwas aus Holz und Metall fertige. Würde mich auf jeden Fall interessieren, wofür du dich entscheidest, wie und mit welchem Material du das umsetzt. Die Maße müssten die folgenden sein: Jede Leiste 1430 mm lang, 20mm breit und ca. 8mm hoch. Im Anhang findest du noch zwei Opel Zeichn…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Julian, vielen Dank für die schnelle Hilfe! Grüße Christof

  • Benutzer-Avatarbild

    P.S.: Hab die Länge der alten Wellen, die ich liegen hab, immer von Kreuzgelenk zu Kreuzgelenk gemessen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Kardanwellenlänge bringt mich auch nach vorne. Vielleicht setz ich die Frage zu den Bremssätteln nochmal als eigenen Thread ins Forum. Weiß bestimmt jemand. Schonmal vielen Dank für die Hilfe! Grüße Christof

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Julian, der Renner sieht schon echt klasse aus. Glückwunsch! Mein Caravan CIH macht auch Fortschritte, der Lackierer ist gerade bei der Arbeit. Könntest du mir ev. sagen, welche Länge deine Kardanwelle beim CIH hat? Bin bis jetzt noch nicht richtig fündig geworden. Ev. 77 cm oder 71,5 cm? Außerdem rätsele ich noch, ob ich beim 19S die Bremssättel mit 45er Kolben oder die 48er vom GT einbauen soll bzw. muss. Für eine Tipp wäre ich dir dankbar! Viele Grüße aus Norddeutschland und weiterhin viel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Forenkonto für Spenden

    China1967 - - Neuheiten und Änderungen

    Beitrag

    Für mich bitte auch die Bankverbindung. Grüße Christof