Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 645.

Team

  • Benutzer-Avatarbild

    Gute Frage.... ich fahr zwar einiges in der Gegend herum aber an den Terminen wo treffen sind kann ich nie. Miami z.B. muss ich zu einer Hochzeit...usw. Irgendwas ist immer ...grrrrr Bin aber schon fast 1500km gefahren

  • Benutzer-Avatarbild

    wenn du Übermaßkolben brauchst kannst du dich bei mir melden...

  • Benutzer-Avatarbild

    Mal ein kurzes Update... Ich bin inzwischen ca. 1000 km gefahren und kurz gesagt, ich bin begeistert. Das Teil ist echt krass was die Fahrleistungen betrifft. Dreht ohne Ende und reißt dabei richtig an. Das Hinterachsdifferential ist inkl. aller Lager (auch der Radlager) überholt und man hört es nicht mehr. Laut ist es im Wagen aber trotzdem Bei 3.000 UPM fahr ich jetzt genau 70 Meilen... Kurz mal etwas auf der Bahn draufgedrückt, bei 100 Meilen wär noch lange nicht Schluss Verbrauch liegt bei f…

  • Benutzer-Avatarbild

    "Armaturenbrett" ausbauen

    Julian - - Innenraum

    Beitrag

    Ist nicht ganz so schlimm. Wie Jan richtig schrieb befindet sich eine von hinten geschraubte Mutter ganz links bzw. rechts außen. In der Mitte ist das Polster gesteckt. Und ja, Handschuhkasten und Armatur müssen raus, dann geht es besser!

  • Benutzer-Avatarbild

    danke für die Tipps

  • Benutzer-Avatarbild

    ja, kann sein. Wird sich schon eine Lösung finden...

  • Benutzer-Avatarbild

    Paar Kleinigkeiten sind abgehakt: - Auf Steffens Rat hab ich mir Stützbleche zwischen Getriebe und Motor besorgt und montiert. So eine Fummelei, zumindest auf der Seite wo der Auspuff ist. Doof im Nachhinein, aber ist geschafft. - Die Instrumentenbeleuchtung ging großteils nicht. Habe deshalb nochmals alles ausgebaut und eine neue Platine aus meinem Fundus verbaut. Jetzt leuchtet alles so wie es soll. - Zigarrenanzünder funktioniert jetzt auch, dem fehlte eine Masse. Hab zwar nicht vor zu rauche…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die to-do-Liste wird immer kürzer Das ist trotz dem geeigneten Werkzeug eine der beschissensten Arbeiten die man sich so vorstellen kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    danke, weiß ich. Hab aber schon was...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hardyauslinden: „EInen Verbrauch von 20 Liter/100 km findest du in Ordnung?“ Nein, das sind schon 12,26 L/100 km gerechnet @Steffen: thx, der versendet nicht nach Österreich EDIT: schon was passendes gefunden!

  • Benutzer-Avatarbild

    Steffen, auf der Homepage von Wilh-wernecke gibt es keinen online-shop oder so. Wo soll/kann ich das bestellen? Hab in der Zwischenzeit ein paar Kleinigkeiten abgearbeitet: - Kühlergrill mit passenden Stopfen und Blechlaschen ordentlich montiert - Innenspiegel, der nicht wackelt wie ein Wunderbaum, montiert. Hab ich von Orwocle hier aus dem Forum bekommen. Danke vielmals nochmals für das perfekte Weihnachtsgeschenk - Fensterkurbeln mit passenden Federn und der Zwischenscheibe montiert - Wasserab…

  • Benutzer-Avatarbild

    sieht gut aus!

  • Benutzer-Avatarbild

    Seit gestern ist der Kadett erfolgreich angemeldet Einzelgenehmigung vom Land OÖ wurde auf Basis des Gutachtens erteilt, Paragraph 57 Überprüfung ist auch bestanden. Die Kosten sind schon happig: - Gutachten 576.- Euro - Einzelgenehmigung 163.- Euro - Anmeldung 168.- Euro - Überprüfung Pickerl (TÜV) gut 40.- Euro Ich hab jetzt noch bei Risse alle Teile für die Überholung der Hinterachse bestellt. Die heult einfach viel zu stark. Ich werde in diesem Zuge von 3.67er Achse auf eine lang übersetzte …

  • Benutzer-Avatarbild

    Mittlerweile kann ich auch schon etwas zum Betrieb der Auspuffanlage sagen...aus meiner Sicht absolut top. Nix klappert, Sound ist super, hängt ja natürlich vom Motoraufbau ab. Geräuschmessung hat bei 1,5 Meter Entfernung so 85 db ergeben (bei 3.000 upm)...

  • Benutzer-Avatarbild

    1900er Rallye

    Julian - - Restaurierung, Survivor und andere Aspekte

    Beitrag

    Hallo Kadett-Gemeinde! Mittlerweile halte ich das wirklich ausführliche Gutachten samt Datenblatt in Händen. Teurer Spaß, aber unumgänglich. In Summe 14 Seiten Als Basis sind jetzt 88 kw eingetragen, jener Wert den Steinmetz damals bei der verwendeten Vergaseranlage angab. Ist aber ohnehin eine Hausnummer. Eine Prüfstandsermittlung ist nicht zwingend vorgeschrieben. Ich muss jetzt noch einige Kleinigkeiten erledigen, bin aber gestern mal bei perfektem Wetter eine Runde gedreht...alter Schwede, d…

  • Benutzer-Avatarbild

    1900er Rallye

    Julian - - Restaurierung, Survivor und andere Aspekte

    Beitrag

    Zitat von Aaaaahhhndi: „250 km kannst Du dann vergessen, sobald Du bergab fährst fängt der an zu ruckeln, gefühlt mit viertel Tank voll.“ Da fällt mir immer die Geschichte ein die mir mein Schwiegervater erzählt hat...er hat seiner Tochter erfolgreich beigebracht vor längeren Bergabfahrten nie vollzutanken, weil der Benzin beim Bergabfahren im Tank mehr wird Haben wir später geklärt...

  • Benutzer-Avatarbild

    1900er Rallye

    Julian - - Restaurierung, Survivor und andere Aspekte

    Beitrag

    Mal wieder was Neues von mir...ich war am Freitag mit dem Kadett auf dem Hänger bei einem Sachverständigen/Gutachter. Er ist einer von 4 in Oberösterreich der für das Land Gutachten für Eintragungen schreiben darf. Hat sich 2h Zeit genommen und sich alles angeschaut und von mir beschreiben lassen. In Summe doch recht erfreulich, es soll alles so eingetragen werden können wie momentan verbaut. Das ist in Summe doch einiges: - Bremsanlage vorne BMW 2002 für 13 Zoll Felgen, belüftet mit ATE Verbrei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab ich...wenns ist meld dich

  • Benutzer-Avatarbild

    Leute, 5 Jahre und 8 Monate sind vergangen seit ich den Kadett in Los Angeles gekauft hatte...und heute konnte ich das erste Mal ein kleine Runde drehen Bremse ist entlüftet und funktioniert super. Kupplung passt auch perfekt. Die Vergaseranlage braucht sicher noch einiges an Zuwendung, aber das wird schon noch werden (hoffe ich zumindest ). Erste Eindruck: alter Schwede, ist das ein 50 Jahre alter Kadett oder ein Flugzeug beim Start? Ich freu mich

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute hatte ich Zeit um mich um die Gaszuganbindung zu kümmern. Freund hat mir da aus Moldmax was Nettes gefräst als Halter für den Zug. Dazu in den originalen Gasgestängehalter Schlitz und einen Würfel mit Anbindung für das Seil gefräst. Sieht soweit gut aus. Jedenfalls besser als andere Provisorien die ich so gesehen hab im Netz... Morgen steht Kupplung am Programm und das Entlüften der Bremse...